worldoforiginalteens

real thoughts, real chaos, real live
 
 

Du bist einfach gegangen

Den ganzen Tag warst du da, wir haben kein Wort gesprochen, wir konnten noch nicht einmal schreiben. Und jetzt die Stunde auf die ich mich immer freue, um dich zu sehen und dein Platz ist leer.
Du bist einfach gegangen ohne ein Wort und jetzt sitz ich hier voller Sorgen was los ist und soll mich auf den Unterricht konzentrieren? Wie stellst du dir das vor? Warum tust du mir das an?
Ich vermisse dich und möchte für dich da sein, wenn es dir schlecht geht.

-Mia-

6.7.14 20:56, kommentieren

neues Jahr

Die Zeit ändert viel.
Ohne dass sie es mitbekommen hat, ist etwas tolles passiert.
Die Menschen sind glücklicher geworden. Alle sind fröhlich und lachen viel mehr als vorher. Sie lacht, er lacht, einfach alle lachen.
Ob es ein Ereignis von Bedeutung war, die diese Veränderung gebracht hat, weiß sie nicht, aber es ist toll.
Vielleicht sind es auch nur die guten Vorsätze für das neue Jahr. Dieser Jahreswechsel ist ein Symbol für Veränderungen. Alle unschönen Dinge werden im alten Jahr zurück gelassen und nur die Guten mitgenommen.
Das lässt die Menschen fröhlicher sein, für einen kleinen Moment und den gilt es zu genießen, um aufzutanken für die neuen Abenteuer des Jahres.

-Mia-

6.7.14 20:53, kommentieren

Das Gegenteil

Es wird langsam wieder Zeit aufzuwachen und den Weg in die Realität zurück zu finden.
Etwas kann man aus dem Traum mitnehmen, aber es lässt sich halt nicht alles mit dem wahren Leben vereinigen. Auch wenn es mein größter Wunsch wäre, weil einfach der Traum viel schöner ist als die Realität.
Aber dafür gibt es Träume. In ihnen ist alles erlaubt. Man hat und bekommt alles was man will, während man in der Realität doch meistens nur das Gegenteil bekommen.

-Mia-

6.7.14 20:46, kommentieren

Der Traum und das wirkliche Leben

Eigentlich ist es doch verrückt, aber je mehr ich darüber nach denke, desto mehr stimmt es doch.
Wann bekommen wir denn im wirklichen Leben mal das was wir uns wünschen? Selten, meistens doch das Gegenteil
Kann man diese beiden Welten nicht tauschen? Einfach den Traum wahr werden lassen?
Achja das ist mein Wunsch, dass Träume wahr werden und wir wieder an Sternschnuppern glauben können.

-Mia-

6.7.14 20:42, kommentieren

Eifersucht

Eifersucht ist da.
Ich habe sie immer ausgelacht, die die eifersüchtig waren. Aber jetzt spüre ich sie auch. Wenn du anderen sagst "ich mag dich" und mit anderen lachst, egal ob du es auch mir sagst, aber es versetzt mir immer einen Stich und ich werde traurig.
In letzter Zeit lasse ich meine Launen so sehr von dir beeinflussen, dabei bist du doch auch nur Mensch.

-Mia-

6.7.14 20:36, kommentieren

Karma comes back around...

Karma ever comes back.

Be nice and and it comes back. If you do bad things it comes back to you. But my opinion about is: Everyone gets what he deserve. And yes, sometimes Karma comes back around.

Haily <3

1 Kommentar 4.2.14 20:04, kommentieren

Nobody's perfect

Nobody's perfect! True ?

Yes, true! Because there's no nobody.

Especially me. Our whole lives consists of higs and lows. Good mood and bad mood. Happieness and sadness. We should have to try to use the good times and make our life to a whole good time. So that we can look back on our lives, when we're old and say: Nobodys life is perfect, except mine.


Haily <3

4.2.14 19:56, kommentieren

denken :/

Du sagst ich wäre dir wichtig, warum kannst du es mir nicht mal deutlich zeigen, wie wichtig.
Du sagst, dass du es schön findest, jemanden zum Reden zu haben und dass ich dich immer wieder aufbauen würde, wenn es dir mal schlecht geht, aber wie soll ich das verstehen?
Spontan würde ich sagen, dass spricht weiterhin nur für Freundschaft
Aber gerne würde ich es so richtig aus deinem Mund hören was du willst. Mich nur auf eigene Interpretationen zu verlassen ist immer eine unsichere Geschichte und letztendlich liege ich vielleicht völlig falsch?
Bitte sags mir und erlöse mich damit vom vielen Denken

-Mia.

9.12.13 23:12, kommentieren

Gespräche der anderen

Wie alle einfach nur sagen, dass da was laufen würde. Sie sagt, dass es jeder sehen würde. Ihre genauen Worte waren "ein blinder mit nem Krückstock sieht, dass was zwischen euch ist, mehr als nur Freundschaft ist".
Aber warum verhalten wir uns dann so wie wir uns verhalten. Wir lachen über die Geschichten :D
Was können wir noch tun um herauszufinden, was es ist und ob du genauso empfindest wie ich. Sehen wir es vielleicht genauso wie alle, nur wollen es nicht wahr haben oder nicht zeigen, weil wir Angst vor der Zukunft haben?
Merkst du nicht wie ich daran kaputt gehe?
Mein sehnlichster Wunsch wird von allen erkannt und es wird darüber gesprochen, nur du erkennst es nicht und ich würde gerne wissen, wie du in echt darüber denkst.

-Mia-

9.12.13 23:05, kommentieren

moments :)

Dieser besondere Moment, morgens aufzuwachen und eine Nachricht von dir zu haben und zu wissen, dass du an mich denkst ich ein wunderschönes Gefühl.
Da kann der Tag doch nur gut werden
Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir und kann es kaum fassen, dass du echt so viel Zeit mit mir verbringst. Womit habe ich das verdient? Du bist immer so gut zu mir. Ich danke dir für alles

-Mia-

9.12.13 22:57, kommentieren

Fragen?

Eine Nachricht von mir - ein Lächeln von dir. Lächelst du etwa wegen meiner Nachricht?
Rede bitte mal mit mir, was ist los? Was empfindest du? Was fühlst du bei einer Nachricht von mir?
Du bist mir so wichtig, aber wie kann ich es dir am Besten zeigen, dass du es verstehst und ohne, dass es zur Blamage für mich wird?

-Mia-

9.12.13 22:52, kommentieren

Aus Freundschaft wird Liebe <'3

Was macht man wenn man sich in jemanden verliebt, wo man am Anfang gesagt hat wir sind nur Freunde "We are only friends".
Was passiert wenn aus Freundschaft Liebe wird?
Viele sagen, dass es die schönsten Beziehungen sind, weil man sich untereinander schon sehr gut kennt. Allerdings quält diese Angst, die einen dabei begleitet, etwas zu zerstören was viel wertvoller ist als eine Beziehung.

-Mia-

9.12.13 22:45, kommentieren

Mein Herz schlägt, ein Blick von dir und mein Kopf geht aus. Ich werde nachdenklich und fange an zu träumen.
Es ist eine Qual für mich.
Darf ich mir Hoffnungen machen oder ist es total unsinnig?

-Mia-

9.12.13 22:36, kommentieren

Was soll ich tun?

Tu mir einen Gefallen und hör auf mich so anzugucken, solange die Ungewissheit zwischen uns steht. Es tut mir nur weh und wenn das dein Ziel ist, mir weh zu tun, dann erreichst du dieses täglich, herzlichen Glückwunsch.
Ich weiß nicht was ich dagegen tun kann.
Hoffnungen machen und das Risiko eingehen gefährlich auf die Nase zu fallen und nie mehr aus dem Haus gehen zu können oder mich zurück ziehen und auf das mögliche Glück von vornherein zu verzichten.

-Mia-

9.12.13 22:33, kommentieren

Gib niemals auf!

Auch wenn mal etwas passiert, was dir nicht in den Kram passt. Glaube weiter an dich und versuche weiter das Beste daraus und aus dir zu machen. Versuche Höchstleistungen für dich zu erreichen und wähle immer den anspruchsvollsten Weg, denn nur dann kannst du später zurück gucken und entweder sagen, ich bin auf hohem Niveau gescheitert oder "Ja ich habs geschafft" und kannst stolz auf dich sein
Letzendlich ist aber nur wichtig, dass du dich nie unterkriegen lässt, auch wenn du mal einen schlechten Tag hast und dass du niemals aufgibst.
Ich glaube an dich.

-Mia-

9.12.13 22:28, kommentieren

Vertrauen

Woher weiß man eigentlich, dass man jemandem absolut vertrauen kann und alles was einer sagt die Wahrheit ist. Wer garantiert einem, dass der Andere nicht sofort zum nächsten rennt und die ihm anvertrauten Dinge weiter erzählt?
Das Gefühl sagt es einem, aber letztendlich hat man keine Garantie wie bei allem im Leben. Man hat nur die Wahl entweder man geht das Risiko ein oder man lässt es bleiben und akzeptiert damit die Einsamkeit im Leben. Was für mich um ehrlich zu sein keine Alternative ist.
Aber Vertrauen wie geht das?
Ob man jemanden vertrauen kann, sieht man daran wie die Person mit den kleinen alttäglichen Dingen in deinem Leben umgeht. Wenn du also am nächsten Tag von jemand Fremden hörst, was du gestern gemacht hast, dann weißt du dass du nicht vertrauen kannst und solltest dieser Person auch keine tiefgründigen Dinge über dich erzählen, außer du möchtest dass die ganze Welt Bescheid weiß.
Aber auch wenn Vertrauen immer ein Risiko ist, ist es eine schöne Sache. Einfach zu wissen, dass man jemand anderem über seine Gedanken und besonderen Erlebnisse sprechen kann.
Aber man sollte immer genau gucken wem man vertraut. Denn Jemand falschen zu vertrauen kann dein Leben zur Hölle machen, aber bei den Richtigen macht es das Leben ein Stück wertvoller.

-Mia-

4.12.13 22:34, kommentieren

"Wann lerne ich endlich mal meine Schwiegertochter in spe kennen?"

Wie du darüber so lachen kannst, so als ob du es nie in Erwägung ziehen würdest, tut verdammt weh.
Ich komme mir vor, wie die letzte Idiotin. Ich will mich in mein Bett verkriechen und einfach nur weinen.
Du lachst immer noch und ich kann es nicht einschätzen, ob du über die Vorstellung lachst oder nur um deinen größten Wunsch zu verbergen, um dich zu schützen. Diese Unwissenheit macht mich krank und wahnsinnig traurig.

-Mia-

1.12.13 23:45, kommentieren

Ungewissheit

Verdammt, verrat mir endlich, was ist das zwischen uns?
Ist es die Freundschaft zwischen Junge und Mädchen, die perfekt ist und sie jeder darum beneidet oder ist es doch mehr, wo beide nicht mehr ohne einander können. Gibt es ein kleies -Wir?-
Wir sitzten zusammen und schauen uns tief in die Augen und irgendwann schüttelt einer von uns den Kopf und fängt an zu lachen.
Was soll ich damit anfangen, was ist das?
Kann ich mir Hoffnungen machen oder würde ich damit nur diese besondere Freunschaft gefährden?
Gerne wüsste ich Antworten auf all die Fragen.

-Mia-

1.12.13 23:41, kommentieren

Warum veränderst du dich für die Anderen? Es gibt Menschen, die dich so lieben wie du bist und eins verspreche ich dir: Sie vermissen dich! Sie vermissen dein altes du.
Du hast die Besten um dich herum aufgegeben nur um so zu sein wie die Anderen und um von ihnen gemocht zu werden. Warum?
Denkst du echt, dass es das Wert war? Versteht eine deiner neuen Freundinne ndich so gut wie ich? Wissen sie auch, dass wenn du schreibst "Mir geht es gut!" es dir katastrophal, miserabel geht und ein Tee-Nutella-Film Abend ansteht?
Hey du, ich will dich wieder so haben wie du warst. Für mich warst du perfekt, bitte komm zurück.

-Mia-

1.12.13 23:36, kommentieren

Ich Kindskopf... :'(

-Mia-

1.12.13 23:30, kommentieren